Ölwechsel

Ein regelmäßiger Ölwechsel ca. alle 15.000 KM ist sehr wichtig, um die Schmier- und Kühlfunktion des Öls zu gewährleisten und so gravierende Fahrzeugschäden zu vermeiden.

Mit der Zeit lagern sich winzige Metallpartikel im Öl ab, welche die Schmiereigenschaft des Öls verschlechtern und am Ende zu starken Abnutzungen und sogar Schäden am Motor führen können.

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass der Ölwechsel lediglich nebensächlich sei, und Werkstätten diesen lediglich zum Geld scheffeln ausnutzen - ein gefährlicher Irrglaube.

Wann genau ein Ölwechsel stattfinden sollte ist von Automobilmarke und -Modell unterschiedlich, meist liegt der von Werk aus empfohlene Wert zwichen 15.000 und 30.000 gefahrenen Kilometern - eine genaue Angabe für Ihr KFZ können Sie bei uns erfragen. 

Wir bei AutOK tauschen Ihr altes Öl durch hochwertiges Neu-Öl, um einen reibungslosen Betrieb Ihres Motors zu gewährleisten.

Die Entsorgung des alten Öls erfolgt natürlich dem Jahre 2020 gemäß Fach- und Umweltgerecht.

Die Terminvergabe erfolgt telefonsich